5 Tipps wie Ihr den Sommer ohne Hitzschlag übersteht

5 Tipps wie Ihr den Sommer ohne Hitzschlag übersteht

 

Gerade im Sommer, bekommen kleine Hunde und Welpen schnell einen Hitzschlag, aber unsere Großen, können die Hitze falsch einschätzen und schon ist es passiert.

Also worauf sollte man im Sommer besonders drauf achten, damit dem Hund nicht zu warm wird?

Unsere 5 Tipps

  1. Das nasse T-Shirt.

 

Um Kylar etwas Abkühlung zu verschaffen, ziehe ich ihm gerne in altes großes T-Shirt von mir an. Das wird vorher feucht gemacht und dann hat er die Kühlung um den Körper. Mein Mann meint zwar der Hund sieht ja wohl verrückt aus und das wäre unter seine Würde so ein Bild zu veröffentlich. White T-Shirt Kontest bei Hunden =)

Euer Hund sollte dabei nicht im Durchzug liegen, damit er sich nicht erkältet und nimmt das T-Shirt ab, wenn es wieder trocken ist, sonst wärmt es nur noch.

 

  1. Die Asphalt Probe

 

Hunde haben sehr empfindliche Pfoten und im Sommer kann der Asphalt sehr heiß werden. Was viele unterschätzen ist, das ein Hund sich sogar die Pfoten sohle ablaufen kann, am heißen Asphalt verbrennen die Pfoten ballen und die Haut platz auf. Am Ende bleiben die Pfötchen roh stehen und wer das einmal gesehen hat, wird den Asphalt nie wieder unterschätzen.

 

Aber wie findet man raus wann der Asphalt zu heiß ist.

Dazu kann man schön die 10 Sekunden Regel benutzen. Legt euren Handrücken auf den Asphalt und wenn Ihr das ohne ein unangenehmes Gefühl 10 Sekunden aushaltet, wird es auch eurem Wuffi dabei gut gehen.

 

Was ist denn wenn man es nicht schafft.

 

Es ist möglich dem Hund kleine Schühchen an zu ziehen. Macht man auch bei Verletzungen oder man sucht bewusst Wege auf die nicht Asphaltiert sind. Zum Beispiel im Wald. So machen wir das.

 

 

  1. Scheren?

 

Sollte man seinen Hund Scheren?

 

Bei manchen Hunderassen, ist es zwingend Notwendig, anders als beim Husky.

 

Werden Hunde mit Unterwolle geschert, können mehre Probleme auftretten.

Durch eine Schur kann die Unterwolle noch dichter Werden und so besser für Parasiten, dabei verdrängt die Unterwolle, das Deckhaar. So kann ein Dauerhafter Schaden entstehen, auch Post Clipping Alopecia, da die Haarfollikel sich nicht erneuern, kann es zu kahlen Stellen kommen, dazu kann auch ein verwollen vorkommen.

Dazu kommen noch Kommunikationsprobleme mit Artgenossen, wenn zum Beispiel kein Nackenfell mehr gesträubt werden kann etc.

Ist das Fell zu kurz geschert kann es auch zu Sonnenbrand kommen.

 

Für uns ist klar, Kylar wird regelmäßig gekämmt und ich hole so viel Unterwolle wie möglich für ihn raus, aber geschert wird nicht.

 

Bitte fragt vor dem Scheren eine Professionelle Hundefrisörin, manchmal Schadet es einfach mehr.

 

  1. Trinken und Essen

 

An den heißen Tagen, sollte man mehrere kleine Mahlzeiten verfüttern, da große Mahlzeiten schlechter zu verdauen sind und schwer im Magen liegen.

 

Zusätzlich sollte dem Hund zu jeder Zeit trinken zu Verfügung stehen. Eine gut Faustregel für unterwegs ist, wenn man selber trinkst, sollte auch der Vierbeiner was bekommen.

 

Achtet darauf, dass eure Hunde nicht Dehydrieren, Trinken sie Tagsüber nicht so viel, könnt ihr zum Nass oder Trockenfutter einfach einen Becher Wasser drüber geben, bei Trockenfutter sollte der Hund das allerdings zügig fressen.

Vor dem einfrieren.
Natürlich auch gerne Eis, unser speziell Hunde-Eis findet ihr hier.

 

  1. Tageszeit

 

Wir achten darauf, dass Kylar nicht permanent der Sonne ausgesetzt ist, lieber schattige Wege und am besten eine Uhrzeit, wo die Sonne einen nicht weg bruzzelt.

 

Also wir gehen nicht mehr mittags, das haben wir auf den Vormittag und auf den späten Nachmittag / Abend verschoben. Teilweise sind es schon eher Nacht Spaziergänge und das Funktioniert super. Tags über will auch Kylar kaum raus und abends sind wir dann alle munter und drehen noch unsere Runde.

 

So dass waren unsere Tipps wie ihr der Hitze Einhalt gebietet.  Was habt Ihr für Tipps? Immer raus damit. Ab in die Kommentare damit. Freuen uns drauf.

 

 

Liebe Grüße und nasse Küsse

 

Eva und Kylar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.