Antijagdtraining Teil 2

Antijagdtraining Teil 2 Im ersten Teil hab ich euch nah gebracht, wie man mit dem Hund, das Schleppleinentraining aufbaut. Nun ist es soweit, euer Hund läuft nicht mehr in die Leine, hat nicht einmal an der Schleppleine gezogen und sie wurde auch nicht stramm. Ihr habt an eurer Bindung gearbeitet, weiterlesen…

5 Tipps zum richtigen Umgang mit der Schleppleine – Basics Antijagdtraining

5 Tipps zum richtigen Umgang mit der Schleppleine – Basic Antijagdtraining Diese Woche habe ich auf Facebook ein Video geteil, wie Kylar einen seiner Lieblingsdummys aus einem See holt, nicht das er schwimmen geht war die Überraschung sondern die Gänse die daneben geschwommen sind. Als Husky heißt es immer, die weiterlesen…

Unsere 5 Punkte zum Thema Hundepfeife

Unsere 5 Punkte zum Thema Hundepfeife Die Hundepfeife war bei uns ziemlich untendurch, all die Verrückten die auf der Wiese stehen und pausenlos in ihre Tröte pfeifen und kein Hund interessiert sich für Sie. Dann waren wir am Meer und auch da verfolgten uns, die ständigen Dauerpfeifer und zu allem weiterlesen…

Das verflixte Thema Rückruf – unsere Tipps- wie euer Hund zuverlässig kommt

Das verflixte Thema Rückruf -unsere Tipps- wie euer Hund zuverlässig kommt Der Hund verschwindet im Gebüsch oder läuft nur etwas weiter vor und man ruft doch der Vierbeiner hat gerade Mittagspause. Die Stimme in seinem Kopf sagt nur „das ist nicht meine Abteilung“ und ähnlich wie im Kaufhaus wird man weiterlesen…

Serie Dummy Training Teil 2- Wie bringe ich das Kommando apport bei?

Wie bringe ich das Kommando apport bei? Im ersten Teil unserer Serie hab ich euch den Futterdummy vorgestellt. Mit ihm habt ihr die ersten Weichen für das apportieren gelegt. Nun möchte ich euch heute schildern, wie wir Kylar den Befehl Apport bei gebracht haben. Auch hierzu haben wir den Futterdummy weiterlesen…

Wie gewöhnte ich meinem Hund das ziehen an der Leine ab?

Wie gewöhne ich meinem Hund das ziehen an der Leine ab? So als Huskybesitzerin darüber zu schreiben wie der Hund nicht mehr zieht, ist irgendwie verrückt. Trotzdem ist der Husky nur ein Hund und was bei Ihm funktioniert, hilft auch bei anderen Hunden. Es gibt verschiede Methoden dem Hund das weiterlesen…