Datenschutzerklärung

Allgemeine Erklärung

Ich, Eva Ehrentraut  nehme den Schutz meiner persönlichen Daten sehr ernst und achte darauf, dass diese nicht in falsche Hände geraten und sicher verwahrt werden. Mit der Zuverlässigkeit hält sich auch www.undercover-labrador.de an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden ausschließlich aus technisch notwendigem Umfang erhoben. Keine der erhobenen Daten werden verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Im einzelnen Schlüssel ich nachfolgend, alle Zwecke und Schutzmaßnahmen auf, um Ihre Daten zu schützen. Bis auf das Haifischbecken haben wir fast alles 😉

 

Fragen, Anregungen, Beschwerden

Für Fragen und Anregungen sind wir jederzeit sehr Dankbar. Kontaktieren Sie mich gerne unter info@undercover-labrador.de und äußern Sie Bedenken, Fragen oder Anregungen.  Meine Datenschutzbeauftragte bin ich selber (Eva Ehrentraut).

 

Datenverarbeitung

Durch das Besuchen meines Blog´s erheben wir für eine Statistik folgende Daten:

  • Land in dem Sie sich befinden
  • Browsertyp /- versionsverwendetes Betriebssystem
  • Einen Teil Ihres persönlichen Fingerabdrucks im Netz (IP-Adresse) diese haben wir allerdings noch NIE im vollem Umfang erhoben, so dass es nicht auf zu zurück zu führen ist
  • Uhrzeit Ihres Aufenthaltes

Verwenden Sie unser Kontaktformular oder die Kommentarfunktion, so erheben wir zusätzlich, den von Ihnen angegeben Namen und eine Email –Adresse. Anders wäre ein Antworten nicht möglich.

Die Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen verwendet oder zur Erstellung einer Statistik für meine eigenen Werbezwecke. Keine personenbezogenen Daten verlassen das Haus.

 

Cookies

Meine Website verwendet Cookies, ja ich weiß man denkt schnell an Kekse, aber das ist es hier leider nicht. Es handelt sich um kleine Textdateien die durch Ihren Browser gespeichert werden. Diese kleinen Helferlein machen den Blog benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer. Sie richten anders als Kekse keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren.

 

Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der übertragenen Daten, ist undercover- labrador SSL verschlüsselt. Das ist der aktuelle Stand der Technik, trotzdem muss ich leider darauf hinweisen, das keinen lückenlosen Schutz der Daten im Internet gibt. Wir geben allerdings unser bestes.

 

Auskunftsrecht / Löschung

Von Ihrem Recht auf Auskunft, können Sie jederzeit Gebrauch machen. Möchten Sie wissen wie und welche Daten von Ihnen erhoben wurden, nehmen Sie bitte schriftlich mit mir Kontakt auf gerne per Email oder per Brief. Zusätzlich haben Sie natürlich jeder Zeit das Recht auf Löschung Ihrer Daten, ansonsten werden die vom Gesetzgeber geltenden Fristen eingehalten.

 

Externe Links

Um eine schöne Wissensammlung anzubieten, verlinke ich sehr gerne andere Seiten, Shops oder Blog´s. Für den Inhalt dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich. Die Verantwortung für Meinungsäußerungen, Tatsachenbehauptungen und Datenschutzerklärungen liegt beim Anbieter. Links die einen Weiterleiten können, findet man im Text andersfarbig markiert.

 

Recht auf Datenübertragung

Zusätzlich haben Sie das Recht, Ihre Daten in einer maschinenlesbaren Format von mir zu erhalten. Sofern mir das technisch machbar ist.

 

Google Analytics

Ich nutze Google Analytics, damit werden Daten erhoben die Anonymisiert sind und mir Aufschluss geben, wie ich mich weiter entwickeln kann.

Welcher der Artikel wird besonders gerne gelesen, wann sind meine Leser aktiv und von wo stammen sie. Dazu verwendet Google Analytics cookies. Die kleinen Textdatein sind dafür da Informationen zu erzeugen und anonymisiert an mich weiter zu leiten. Diese Daten werden in der Regel auf einem Google Server in den USA gespeichert.

Die von Google Analytics erhobenen Daten, sind nicht mit anderen Google erhobenen Daten vernetzt und dienen ausschließlisch eigener Werbemaßnahmen.

Wenn Sie nicht möchten das Google Analytics für mich einige wenige Daten sammeln kann, können sie das jederzeit  verhindern – Google Analytics deaktivieren oder dauerhaft stoppen über ein Browser Tool, welches Sie hier finden. (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de)

 

Verwenden von Youtube

Um Anleitungsvideos oder andere Art von Videomaterial zur Verfügung stellen zu können, werden meine Videos auf der öffentlichen Videoplattform Youtube gespeichert. Hierbei handelt es sich um eine Betriebsgesellschaft.

(Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.)

Um die Videos ansehen zu können, läd Ihr Browser einzelne Komponenten von Youtube, das für zur einem Datenaustausch. Dadurch kann Youtube und auch Google feststellen welche Unterseiten im Internet besucht wurden.

Besitzen Sie zeitgleich ein Youtube Konto und sind dort eingeloggt, kann dies Youtube nachvollziehen. Um diesem Effekt zu entgehen, müssen sie sich ausloggen.

Möchten Sie über diesen Punkt mehr erfahren, finden Sie Informationen in der Datenschutzerklärung von Youtube.

 

Soziale Medien

Im Rahmen der Sozialen Medien, ist auf dem Blog verschieden Followbutton, keiner dieser Button erhebt Personenbezogenen Daten für Dritte. Es wurde darauf Wert gelegt das keine unnötigen Daten erhoben werden. Allerdings führt jedes Benutzen zu einem verknüpfen mit dem eigenen Sozialmedia Kanal.

Möchten Sie dies nicht, empfehle ich keinen dieser Button zu nutzen.

Für die Nutzung der Sozialen Medien gelten die Datenschutzbestimmungen der Anbieter. Hierrunter zählen Facebook, Instergram, Vero, Pinterest.